Direkt zum Inhalt springen

Ihre Veranstaltung in privaten oder öffentlichen Raum

Die Gemeinde Ermatingen koordiniert die Gesuchsprüfung für Festanlässe, politische Veranstaltungen, Sportveranstaltungen sowie Standaktionen auf öffentlichem Grund - dabei werden Auflagen definiert, welche im Zuge Ihrer Veranstaltung einzuhalten sind.

 

Zur Prüfung der Durchführung Ihrer Veranstaltung empfehlen wir Ihnen ein frühzeitiges Einreichen des Veranstaltungsgesuchs, damit die Bearbeitung des Gesuchs und die Ausstellung der Veranstaltungsbewilligung innert kurzer Frist vorgenommen werden können.

Die Gemeinde Ermatingen lehnt jede Haftung ab, wenn Sie bereits vor Erhalt der Veranstaltungsbewilligung Massnahmen treffen und dadurch Kosten entstehen.

Bewilligungspflichtig ist eine Veranstaltung, wenn es um einen sogenannten gesteigerten Gemeingebrauch des öffentlichen Grundes geht und/oder wenn kantonale oder kommunale Vorschriften eine Bewilligung vorsehen (z.B. Polizeiverordnung, Bauvorschriften, Feuerschutzpolizei, Gastgewerbegesetz).

Vor allem wird eine Bewilligung benötigt, wenn geplant ist:

  • öffentlichen Grund zu benützen
  • im Freien Verstärkeranlagen einzusetzen
  • auf öffentlichem oder privatem Grund Fahrnisbauten (Zelte, Bühnen, Schaustellgeschäfte) aufzubauen
  • Getränke und Speisen gegen Entgelt abzugeben
  • Strassen- oder Parkplatzsperrungen vorzunehmen
  • Feuerwerk abzubrennen (Ausnahmen: 1. August und 31. Dezember mit bewilligungsfreien Kategorien)
    Für Veranstaltungen im Freien oder in Gebäuden gelten verschiedene Erlasse. Wir empfehlen Ihnen deshalb, im Zweifelsfall immer ein Gesuch einzureichen oder uns für genauere Abklärungen während den Bürozeiten anzurufen.

Aus Rücksicht auf die Nachbarschaft ist bei privaten Anlässen Folgendes zu empfehlen:

  • Nachbarn frühzeitig informieren
    Persönliches Schreiben verfassen und idealerweise persönlich übergeben
  • Erreichbar sein
    Angabe einer Telefonnummer für die Erreichbarkeit
  • Anwesende Gäste in die Verantwortung nehmen​
    Sollte es nach 22.00 weiterhin noch laut sein, gilt es die Fenster geschlossen zu halten und die Raucher auf dem Balkon oder Terrasse zur Ruhe aufzufordern

Weitere Informationen erteilt Ihnen Coreta Schmied, Gemeinde Ermatingen, Tel. 071 663 30 33, E-Mail: coreta.schmied@ermatingen.ch.

Lupe Suche starten