Direkt zum Inhalt springen

First Responder Dienst in Ermatingen

Die professionellen Rettungsdienste sind aus örtlichen und kapazitiven Gründen nicht immer und überall in der Lage, diese Aufgabe zeitgerecht zu erfüllen. Durch den Einsatz von First Respondern (wörtlich übersetzt der „Erstantwortende“) kann ein Patient bereits vor dem Eintreffen des Rettungsdiensts durch First Responder erstversorgt werden.

Die Gemeinde Ermatingen hat mit der Schaffung von Defibrillatoren sowie die kostenlose Schulung von Interessierten aus den Vereinen bereits früh die Leistung von Erste Hilfe Massnahmen in die Gemeinde gefördert.
Die Einführung eines First Responder Dienstes in Ermatingen wurde eingehend geprüft. Der personelle sowie der finanzielle Aufwand zum Finden und zur Schulung der First Responder ist gross. Zudem gibt es im Kanton Thurgau noch wenig Erfahrungen. Der Gemeinderat hat entschieden, zur Zeit auf die Schaffung eines First Responder Dienstes in Ermatingen zu verzichtet. Sobald grössere Erfahrungswerte bestehen, wird der First Responder Dienst jedoch erneut geprüft.

Standorte Defibrillatoren in Ermatingen

- Thurgauer Kantonalbank (Bancomat-Raum)
- Mehrzweckhalle (Eingang)
- Strandbad (während der Badesaison)

Lupe Suche starten